Benutzerspezifische Werkzeuge
Sektionen

Dr. med. Dieter Semsek

Dr. med. Dieter Semsek


Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie & Onkologie

Tel.: +49 (0)761 - 38 68 70
Fax: +49 (0)761 - 38 68 710
E-Mail: dieter.semsek@onkologie-freiburg.de

Lebenslauf

Medizinische Ausbildung

Berufstätigkeit

04/1988 - 01/1990
Assistenzarzt am Ev. Krankenhaus Wesel, Abteilung für Innere Medizin mit Schwerpunkt Hämatologie, Onkologie und Gastroenterologie

02/1990 - 10/1990
Stabsarzt Nachschubbataillon 110 in Rheine

11/1990 - 05/1994
Assistenzarzt am Ev. Krankenhaus Wesel, Abteilung für Innere Medizin mit Schwerpunkt Hämatologie, Onkologie und Gastroenterologie

Seit Juni 1994
Assistenzarzt in der Klinik für Internistische Onkologie an der Klinik für Tumorbiologie/Freiburg

27. Juli 1995
Facharztprüfung für Innere Medizin

17. Dezember 1996
Teilgebietsprüfung Hämatologie und Internistische Onkologie

Febr. 97 - Apr. 2001
Oberarzt in der Klinik für Internistische Onkologie an der Klinik für Tumorbiologie, Freiburg

14. Oktober 2000
ESMO-Prüfung

04/2001
Niederlassung als Facharzt für Innere Medizin im Schwerpunkt Hämatologie und Internistische Onkologie in Gemeinschaftspraxis mit Dr. Tobias Reiber, Freiburg

30. Oktober 2004
ESMO-Wiederholungsprüfung

07/2005
Gemeinschaftspraxis mit Dr. Norbert Marschner, Dr. Matthias Zaiss & Dr. Tilman Kirste, Freiburg

Mitgliedschaften

  • American Society of Clincal Oncology (ASCO)
  • Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie (AIO) in der DKG
  • Berufsverband Deutscher Internisten (BDI)
  • Berufsverband Niedergelassener Hämatologen & Onkologen (BNHO)
  • Deutsche Gesellschaft für Hämatologie u. Onkologie (DHGO)
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
  • Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP)
  • Deutsche Krebsgesellschaft (DKG)
  • European Society of Medical Oncology (ESMO)
  • Interdisziplinäre Arbeitsgemeinschaft für klin. Hämotherapie (IAKH)
  • Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie (PEG)
  • Vorsitzender/Leiter des Darmzentrum Freiburg e.V.
  • Mitglied des Mammazentrums Südbaden